Arbeiten aus fünf Jahrzehnten - Die Duftigkeit eines Aquarells habe ihn schon immer fasziniert, sagt Adolf Böhlich. Einige seiner Blätter datieren aus der Studienzeit. Böhlichs Aquarell-Skizzenblöcke sind wie Tagebücher zu lesen...

A d o l f  B ö h l i c h Aquarelle, Kunst, Bilder, Aquarell, Kaufen, Handel, Kunsthandel, Verkauf, Versand, Bild, Bilderrahmen, Rahmen, Landschaft, Blumen, Portrait, Motive, Mecklenburg, Oberlausitz, Sachsen, Dresden, Professor Adolf Böhlich, Boehlich, Galerie, Galerien, Vita, Ausstellung, Ausstellungen, Dozent, Kunsterziehung, Malerei, Grafik, Pinselzeichnung, farbige Kaltnadelradierung, Radierung, Holzschnitt, J

M a l e r e i  u n d  G r a f i k

Home
Kunsterziehung
eine Stunde und ...
ein halbes Jahrhundert
Farbfeuerwerke
wie Musik ...
Unendliches ...
zum 70.
Laudatio
Fotos

Biografisches

weiter >>

Aquarelle, Kunst, Bilder, Aquarell, Kaufen, Handel, Kunsthandel, Verkauf, Versand, Bild, Bilderrahmen, Rahmen, Landschaft, Blumen, Portrait, Motive, Mecklenburg, Oberlausitz, Sachsen, Dresden, Professor Adolf Böhlich, Boehlich, Galerie, Galerien, Vita, Ausstellung, Ausstellungen, Dozent, Kunsterziehung, Malerei, Grafik, Pinselzeichnung, farbige Kaltnadelradierung, Radierung, Holzschnitt, Japanpapier, Kreidezeichnung, Bütten, Pädagogisches Institut Dresden,Hochschule für Bildende Künste Dresden, Technische Universität Dresden
Man muss ebenso viel und ebenso  
selbstverständlich arbeiten wie ein Bauer,
wenn man etwas erreichen will.

Vincent van Gogh

 

1933 am 29.April in Johannesberg, CSR, geboren 
1948-1952 Lehre und Produktionsarbeit im Sachsenwerk Radeberg 
1952-1958 Studium an der ABF der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK), am Pädagogischen Institut Dresden, in der Abteilung Kunsterziehung an der HfBK Dresden,
Lehrer: Otto Griebel, Gerhard Stengel, Herbert Schmidt-Walter
1958-1960 Kunsterzieher in Dresden
ab 1960 Tätigkeit am Lehrstuhl Kunsterziehung des Pädagogischen Instituts bzw. der Pädagogischen Hochschule Dresden 
bis 1970 gleichzeitig Kunsterzieher im Schulunterricht
1968 Promotion A 
1977 Promotion B
1982 Dozent an der Pädagogischen Hochschule (PH) Dresden
1985 Professor für Theorie und Praxis der Bildenden Kunst an der PH Dresden, 
ab 1992 an der Technischen Universität (TU) Dresden
1993 Professor der Kunstpädagogik an der TU Dresden
1998 Emeritierung
  

weiter >>

 
© Hinweis: Das Urheberrecht der hier gezeigten Bilder liegt in vollem Umfang bei den entsprechenden Künstlern. Die Weitergabe, Weiterverarbeitung oder Vervielfältigung ist nicht gestattet. 
Stand: 14. Januar 2017                                                    designed & (C) by Anno Schoroth, Königswinter 2004-2017                                                                 Bilder kaufen