Arbeiten aus fünf Jahrzehnten - Die Duftigkeit eines Aquarells habe ihn schon immer fasziniert, sagt Adolf Böhlich. Einige seiner Blätter datieren aus der Studienzeit. Böhlichs Aquarell-Skizzenblöcke sind wie Tagebücher zu lesen...

A d o l f  B ö h l i c h Aquarelle, Kunst, Bilder, Aquarell, Kaufen, Handel, Kunsthandel, Verkauf, Versand, Bild, Bilderrahmen, Rahmen, Landschaft, Blumen, Portrait, Motive, Mecklenburg, Oberlausitz, Sachsen, Dresden, Professor Adolf Böhlich, Boehlich, Galerie, Galerien, Vita, Ausstellung, Ausstellungen, Dozent, Kunsterziehung, Malerei, Grafik, Pinselzeichnung, farbige Kaltnadelradierung, Radierung, Holzschnitt, J

M a l e r e i  u n d  G r a f i k

Home

Veröffentlichungen

weiter >>

 

Die Fähigkeit zu arbeiten ist eine zweite Jugend.

Vincent van Gogh

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

1968 Zur Geschichte des Kunstunterrichts
1975  Zum Unterrichtsprozess im Fach Kunsterziehung
1981  Mit Feder, Stift und Pinsel.
   Eine Anleitung für grafisches Gestalten.
    Illustrationen: A. Alfs (6. Auflage 1989)
    2005 Übersetzung ins Japanische und ins amerikanische Englisch
1989  Wilhelm Rudolph - Begegnung mit Künstler und Werk
1989  The Art of Drawing. 
    Illustrationen: A. AIfs
1990  Kunst und Umwelt. Erleben, Gestalten, Urteilen.
   Lehrbuch für Kunsterziehung (wird aktuell im Schulunterricht verwendet)
    Leiter des Autorenkollektivs und Mitautor
1996 

Unverhinderbar und unersetzbar.
   Über Ursprung und Wesen ästhetischer Aneignung

1997 

Intuition, Emotion und Rationalität.
   Zur Struktur des Geistigen in der ästhetischen Aneignung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kataloge


Adolf Böhlich. Aquarelle.


Mit Gedichten von Petra Resch und Texten von Petra Resch, Kerstin Neef, Heinz Ferbert, Ilona Schellenberg,
Dresden 1998

 

Adolf Böhlich. Malerei und Grafik - Arbeiten aus fünf Jahrzehnten.

Mit Text von Ilona Schellenberg,
Dresden 2003.

 

Adolf Boehlich and his Aquarelle in Dresden.

Herausgegeben von Mikio Suzuki,
University of Kobe, Kobe 2003.
(in japanischer Sprache)

 

Fresh wind 1: Hans-Theo Richter and his lithographs in Dresden
Fresh wind 2: Gerhard Kettner and his graphics in Dresden
Fresh wind for the nature 3: Adolf Boehlich and his aquarelle in Dresden.


Herausgegeben von Mikio Suzuki,
University of Kobe and Mizunami Art Centre, Tokyo 2011.
(in japanischer Sprache)

 

Adolf Böhlich. Aquarelle.

Herausgegeben von Rossija - Deutschland,
Fonds Rosa Luxemburg, Moskau 2012/2013.
(in russischer Sprache)

 

Ausgewählte Vorlesungen und 
                                  Vorlesungsreihen
 

        an der Pädagogischen Hochschule und 
        der Technischen Universität Dresden  

 

  • Zur Theorie und Praxis des Kunstunterrichts in Deutschland von der pädagogischen Reformbewegung bis zur Gegenwart

  • Grundfragen des bildnerischen Gestaltens

  • Bild- und Umweltgestaltung 

  • Kunstpsychologische Probleme des bildnerischen Gestaltens 

  • Gestaltungsweisen der Bildenden Kunst vom Impressionismus bis Ende des 20. Jahrhunderts 

  • Probleme des Produktdesigns vom Historismus bis zur Gegenwart 

  • Lehrbuchgestaltung für den Kunstunterricht 

  • Geschichte, Theorie und Praxis des Aquarells 

  • Kunst für alle oder jedem seinen Künstler?
    (Sonntagsuniversität / TU Dresden) 

  • Kinderkunst und Kunsttheorie
    (Ringvorlesung an der TU Dresden)

 

weiter >>

 
© Hinweis: Das Urheberrecht der hier gezeigten Bilder liegt in vollem Umfang bei den entsprechenden Künstlern. Die Weitergabe, Weiterverarbeitung oder Vervielfältigung ist nicht gestattet. 
Stand: 14. Januar 2017                                                    designed & (C) by Anno Schoroth, Königswinter 2004-2017                                                                 Bilder kaufen