Arbeiten aus fünf Jahrzehnten - Die Duftigkeit eines Aquarells habe ihn schon immer fasziniert, sagt Adolf Böhlich. Einige seiner Blätter datieren aus der Studienzeit. Böhlichs Aquarell-Skizzenblöcke sind wie Tagebücher zu lesen...

A d o l f  B ö h l i c h Aquarelle, Kunst, Bilder, Aquarell, Kaufen, Handel, Kunsthandel, Verkauf, Versand, Bild, Bilderrahmen, Rahmen, Landschaft, Blumen, Portrait, Motive, Mecklenburg, Oberlausitz, Sachsen, Dresden, Professor Adolf Böhlich, Boehlich, Galerie, Galerien, Vita, Ausstellung, Ausstellungen, Dozent, Kunsterziehung, Malerei, Grafik, Pinselzeichnung, farbige Kaltnadelradierung, Radierung, Holzschnitt, J

M a l e r e i  u n d  G r a f i k

Home
Nach oben

 

Die  gute Form  ist  nie  gekünstelt,                       

sondern  zweckmäßig  und angemessen.

Adolf Böhlich

  
  
Adolf Böhlich, 2001
  
... mit Frau Christine, 2001
  
Sohn Bernd Böhlich, 2001
 
Maltour in der Oberlausitz, 2001
... beim Betrachten einer Arbeit, 2000
 
... mit Studentinnen im Großen Garten, 1997
 
© Hinweis: Das Urheberrecht der hier gezeigten Bilder liegt in vollem Umfang bei den entsprechenden Künstlern. Die Weitergabe, Weiterverarbeitung oder Vervielfältigung ist nicht gestattet. 
Stand: 14. Januar 2017                                                    designed & (C) by Anno Schoroth, Königswinter 2004-2017                                                                 Bilder kaufen